Heimathafen

Die MS Laboe an der Hörn. Der Zusatz am Heck weist auf den Heimathafen Kiel hin

Der Heimathafen eines Schiffes ist der Ort, an dem das Schiff in einem dort geführten Schiffsregister registriert ist.[1]

Kiel gilt beispielsweise als Heimathafen für die Schiffe der Fördeschifffahrt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Weitere Informationen zum Thema „Heimathafen“ in der deutschsprachigen Wikipedia