Flensburger Straße

Flensburger Straße

Ort
Kiel
PLZ
24106
Stadtteil
Wik
Querstraßen
Tonderner Straße, Lügumklosterstraße, Achterkamp, Holtenauer Straße
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr
Flensburger Straße

Die Flensburger Straße ist eine Seitenstraße der Holtenauer Straße in der Wik.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Flensburger Straße wurde am 8. April 1937 durch den Kieler Polizeipräsidenten genehmigt. Er bezieht sich auf die Stadt Flensburg im Norden Schleswig-Holsteins nahe der dänischen Grenze.[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Die Flensburger Straße bildet zwischen der Einmündung des Verbindungsweges zum Elendsredder und ihrem Wendehammer an der Wirtschaftsakademie eine Fahrradstraße.

Vereine[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Flensburger Straße“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB