Bierträgergang

Bierträgergang

Ort
Kiel
PLZ
24103
Stadtteil
Vorstadt
Anschlussstraßen
Kleiner Kuhberg, Großer Kuhberg

Der Bierträgergang war eine Straße im Gängeviertel in der Kieler Vorstadt. Er verband den Kleinen Kuhberg, gegenüber den Häusern Nr. 22-26 (heute Fa. Rademann), mit dem Großen Kuhberg (heute gegenüber Ziegelteich 25, SieMatic-Küchenstudio).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Straße ist bereits in der Klesselschen Karte von 1793 enthalten und wird erstmals namentlich 1799 im Taschenbuch für die Einwohner der Stadt Kiel aufgeführt. Sie wurde im Krieg völlig zerstört und 1950 mit der Ostseehalle überbaut.

Das Kieler Straßenlexikon[1] erklärt in Übereinstimmung mit den seinerzeitigen Adressbüchern den Straßennamen damit, dass dort "die früheren städt. Dreger (Gerichtsdiener) ihre Wohnungen" hatten. Der Namensbestandteil "Bier" bleibt damit im Dunkeln.

Weblinks[Bearbeiten]

Detailkarte des Gängeviertels um 1883 bei www.kieler-stadtentwicklung.de

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB