Bergenring

Bergenring

Ort
Kiel
PLZ
24109
Stadtteil
Mettenhof
Anschlussstraßen
Stockholmstraße
Querstraßen
Skandinaviendamm, Drammenweg
Plätze
Kurt-Schumacher-Platz
Nutzung
Fußverkehr, Radverkehr, Autoverkehr

Der Bergenring liegt an der Rückseite des Famila-Marktes in Mettenhof. Er verläuft im Wesentlichen U-Förmig vom und zum Skandinaviendamm. Er besitzt keine Seitenstraßen, sondern lediglich einen rund 100 m langen Abzweig hinter dem Famila-Markt zum Kurt-Schumacher-Platz, der keinen eigenen Straßennamen besitzt und ebenfalls zum Bergenring gehört.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Bergenring wurde am 21. Januar 1971 von der Kieler Ratsversammlung festgelegt.[1]

Er bezieht sich auf die norwegische Hafenstadt Bergen.[2]

Sonstiges[Bearbeiten]

Am Ende des Abzweigs hinter dem Famila-Markt findet dienstags und freitags von 8 bis 13 Uhr ein Wochenmarkt statt.

Unternehmen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kiel „Bergenring“ auf dem Online-Stadtplan der Stadt Kiel, aufrufbar auf kiel.de

Quellen[Bearbeiten]

  1. Hans-G. Hilscher: Kieler Straßenlexikon. Fortgeführt seit 2005 durch Dietrich Bleihöfer, Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Stand: August 2018. Abrufbar auf www.kiel.de oder als .pdf-Datei, ca. 1,5 MB
  2. Weitere Informationen zum Thema „Bergen“ in der deutschsprachigen Wikipedia