1914



Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

  • 26. September: Der Schriftsteller Hermann Löns, Namensgeber der Lönsstraße, fällt nach kurzem Einsatz als Kriegsfreiwilliger in Frankreich.

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

  • 9. November: 136 Besatzungsmitglieder des Kleinen Kreuzers Emden, nach dessen Kommandant bis 1947 die Müller-Emden-Straße benannt war, sterben in einem Seegefecht bei den Kokosinseln.

Dezember[Bearbeiten]

  • 5. Dezember:
    • Harald Lindenau, der langjährige Geschäftsführer der Lindenau-Werft und Namensgeber des Harald-Lindenau-Weges, wird geboren.
    • Der Geheime Admiralitätsrat Georg Ludwig Franzius, nach dem die Franziusallee benannt wurde, stirbt.
  • 8. Dezember: Bei den Falklandinseln fällt der Admiral Maximilian Reichsgraf von Spee, einer der beiden Namensgeber der Graf-Spee-Straße.